Bluetooth Aussetzer unter Mac OS X?

| Keine Kommentare

BT Menue

Auf einem Mac kann wie auf jedem anderen Gerät, die Bluetooth Verbindung hier und da mal wegfallen. OS X bietet ein Werkzeug, mit dem man die Qualität der Verbindung zu einem bestimmten Bluetooth Gerät monitoren kann.

Viele Leser kennen vermutlich bereits die RSSI Wert Anzeige, die man sieht wenn die Optionen Taste gedrückt gehalten wird, während man sich die Liste der verbundenen Bluetooth Geräte in den Bluetooth Systemeinstellungen, anschaut. Was vermutlich nur wenige wissen, ist das man zusätzliche Optionen im Einstellungen Menü sieht, während man die Optionen Taste gedrückt hält. 

Wie im ersten Bild zu sehen ist, ist ein „RSSI der Verbindung überwachen“ zu sehen. Dieser Menüpunkt ist nur zu sehen wenn die Optionen Taste gedrückt war, während man das Menü öffnet. Wählt man diesen Menüpunkt, erscheint ein Fenster in dem permanent die Qualität der Verbindung zu sehen ist.

RSSI AnzeigeBewegt man nun die Bluetooth Geräte im Raum, während man die Anzeige beobachtet, kann man leicht heraus finden ob ein Hindernis das Signal beeinflusst, ob sich verschiedene Geräte gegenseitig beeinflussen oder ob ein Gerät grundsätzlich wenig Leistung aufzeigt, zum Beispiel weil die Antenne defekt ist. Schwache Batterien lassen sich leicht durch das Wechseln der Batterien ausschliessen. 😉

Dieses Werkzeug ist bestimmt nicht so schön anzusehen wie so manches Bluetooth Messgerät Programm das man im Store finden kann, doch es ist kostenlos und ein Bordmittel das immer zur Hand ist.

Autor: Schneppi

Schneppi ist ein Apple-Fanboy, wie er im Buche steht. Klebt einen angebissenen Apfel drauf und Schneppi kauft es. Auf der Suche nach Apps und Tipps die seine Apple-Hardware noch unentbehrlicher machen, teilt er seine Erfahrungen (und Philosophie...) gerne mit Apple-Befürwortern und denen die es erst noch werden müssen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.