Coffitivity – Die Geräuschkulisse eines Kaffeehauses

| Keine Kommentare

Screenshot von www.coffitivity.com vom 15.03.2013

Screenshot von www.coffitivity.com vom 15.03.2013

Home-Office-Typen, Blogger und überhaupt Menschen, die die meiste Zeit z.B. von Zuhause aus arbeiten, können sicherlich nicht nur in einem stillen Kämmerlein sitzen und auf der Tastatur rumhacken. Da tut es auch mal gut den Standort und/oder die Geräuschkulisse zu wechseln. Nicht selten kommen einem die kreativsten Gedanken in Situationen des alltäglichen Lebens. Einige müssen sogar Räume aufsuchen in denen eine gewisse Lautstärke herrscht, um arbeiten/lernen oder denken zu können. Solltest du dazu gehören, könnte dir der Sound eines Kaffeehauses gefallen.
Coffitivity bietet genau das.

Übrigens. Es soll ja Leute geben, die Regengeräusche gut leiden können. Die könnten sich über den Sound bei Rainy Mood freuen.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.