Druckmuster bei CEWE-PRINT – Bestellung kostenlos

| Keine Kommentare

Ich habe das Glück immer mal wieder Aufträge zu erhalten, die sich auf die Erstellung von Entwürfen für Flyer und Visitenkarten beziehen. Sobald der Entwurf dann steht, fragen sich meine Auftraggeber, ob ich wüsste wo man beispielsweise diese Flyer drucken könnte. Sicher habe ich meistens auch eine Antwort darauf. Diese bedarf häufig eine zuvor durchgeführte Recherche, die ich meist per Internet, E-Mail und/oder Telefon mache. Ich setze gerne auf hiesige Print-Unternehmen hier in meiner Nähe, da ich auf diese Weise auch mal die Möglichkeit habe vorbeizuschauen und mit einem Menschen über mein Vorhaben oder meine Vorstellungen zu sprechen. Dadurch ergibt sich die Chance das Papiermuster für den Flyer vorher zu sehen und es anfassen zu können. Selbstverständlich gibt es auch online viele Anbieter, aber da bin ich nicht so der Fan von. Allerdings muss ich zugeben, dass wenn es um den Online-Weg geht, ich persönlich nur auf CEWE-PRINT setze. Das könnte an der Nähe zum Unternehmen liegen, da CEWE in Oldenburg ist und ich nicht wirklich weit von Oldenburg wohne.
Alle drei Monate machen meine Frau und ich ein Familien-Fotobuch, das wir auch bei CEWE drucken lassen. Das Ergebnis, das wir dort erhalten stimmt uns jedes Mal mehr als zufrieden. Das wird wohl sicher daran liegen, das wir unsere Kinder im Fotobuch betrachten können, aber man muss erwähnen, dass auch die Haptik stimmt. Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, dass man sich bei CEWE-Print ein kostenloses Büchlein mit Druckmustern bestellen kann (Lieferung frei Haus).
druckmuster_cewe-print-4
Das hat mich letztes Mal angenehm überrascht, so dass ich mir gleich eins bestellen musste.
Druckmuster_ceweprint01
Druckmuster_ceweprint02
Das Büchlein mit seinen vielen Druckmustern zeigt die verschiedenen Papierstärken, die Papierqualität, das Druckbild und die Farbgebung. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Hierdurch kann man das Papier mal anfassen, wodurch die Entscheidungsfindung leichter fällt. Auch dem Auftraggeber kann so das Papier des zukünftigen Flyers besser veranschaulicht werden. Ich denke, dass ich mir CEWE-PRINT für den kommenden Auftrag im Hinterkopf behalte.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.