Facebook erkennt Gesichter automatisch. Was ist das und wie deaktiviert man das?

| Keine Kommentare

Facebook hat mal wieder eine Neuerung eingepflegt ohne die Benutzer darüber informiert zu haben. Es handelt sich um eine Art Gesichtserkennung, die dem Facebook-Nutzer das Markieren von Personen auf den hochgeladenen Fotos erleichtern soll. Wie das funktioniert? Nun, wenn ein Facebook-Nutzer ein Foto hochgeladen hat, überprüft Facebook das Foto und schlägt Namen (von anderen Facebook-Nutzern) für die auf dem Foto befindlichen Personen vor. Je mehr Vorschläge von dir bestätigt werden oder als falsch deklariert werden, desto schneller lernt Facebook und desto besser funktioniert die sog. Gesichtserkennung.

Die neue Funktion ist standardmäßig aktiviert. Wer aber diese Funktion deaktivieren möchte, der braucht nur in den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook unter dem Punkt „Benutzerdefinierte Einstellungen“

facebgesicht03

die Option „Freunden Fotos von mir vorschlagen“ anzuwählen und auf „gesperrt“ zu setzten. Siehe Bilder unten:

facebgesicht01

facebgesicht02

Und das ist auch schon alles.

Nicht vergessen. Nutzt Facebook mit Bedacht.

[ad#468×60 ohne Rahmen]

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.