Feedly – Wie kann ich meine Feeds aus Feedly exportieren?

| Keine Kommentare

Um deine mühselig angehäuften und bereits organisierten Feeds in eine Datei zusammenzufassen, reicht es diese ganz einfach zu exportieren. Das macht natürlich Sinn wenn du beispielsweise von einem Feed-Reader-Dienst zum anderen wechseln möchtest.
Bei dem Feed-Reader-Dienst Feedly ist die Export-Option unter Organize >> Export OPML >> Click here to download… zu finden
Die folgenden Bilder zeigen wie´s geht:
feedly feeds export
feedly feeds export
Nach dem Download erhälst du eine feedly.opml Datei, die du beispielweise bei Feedspot importieren kannst und so deine gesamten Feed-Abos auf einen Schlag wiederherstellen kannst.
Viel Spaß dabei.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.