Google Play Kundenservice – Austauschservice für mein Nexus 4 (Teil 1 von 2)

| 5 Kommentare

Nexus4_Front
Mir ist vor einigen Wochen ein kleiner Hardwarefehler/-defekt an meinem Nexus 4 Smartphone aufgefallen, weswegen ich beschloss beim Google Play Kundenservice anzurufen.
Ich dachte mir, ich schildere euch diesen Vorgang, der gerade 30 min alt ist. Mein Nexus 4 habe ich im August 2013 im Google Play Store erworben. Damals war es völlig intakt.

Nun zum Fehler am Nexus 4

Auf der Rückseite des Nexus 4, links, ca. 6,5 cm unter dem LED-Flash, lässt sich das Cover etwas eindrücken. Das ist spürbar und hörbar.
Nexus4_Back
Beim Eindrücken ist ein Knirschen/Knarren zu hören. Ziemlich unschöne Sache und ich muss gestehen, dass es mich etwas stört. Also habe ich mich kurzerhand und sehr spontan entschlossen beim Google Play Kundenservice anzurufen.
Google_Play_Kundenservice_Hotline_de_001
Die kostenlose Hotline vom Google Play Kundenservice ist sehr einfach zu finden. Es reicht einfach auf der Google Play Store Website das Fragezeichen zu klicken und schon gelangt man über den Suchbegriff Kundenservice zur entsprechender Telefonnummer. Diese lautet für Deutschland: 0800 723 5105. Der Support ist Montag bis Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.
Google_Play_Kundenservice_Hotline_de_002
Ich wählte also die Nummer, klickte mich durch ein kurzes Menü und landete ziemlich schnell beim Google Support Mitarbeiter.

Das Gespräch mit dem Google Support Mitarbeiter

Der Google Support Mitarbeiter war nicht nur freundlich sondern auch sehr kompetent. Ich schilderte den Fehler, musste nur noch meine Gmail Adresse, über die ich das Gerät im Play Store bestellt habe, angeben und habe prompt die Lösung bekommen.

Ich erhalte einen Austauschservice für mein Nexus 4

Als Lösung wurde mir vom Google Support Mitarbeiter der Austauschservice für mein Nexus 4 angeboten. Nach nur wenigen Minuten erhielt ich eine E-Mail mit weiteren Informationen. Diese E-Mail beinhaltete einen Link über den ich das Ersatzgerät bestellen konnte, eine Erklärung über weitere Schritte und zwei PDFs als Anhang. Die eine PDF-Datei ist ein sog. RMA-Formular (Return Merchandise Authorization, Warenrücksendegenehmigung), das ins Rücksendepaket gelegt wird und die andere PDF ist der Rücksendeaufkleber, der auf das Paket kommt. Die Versandkosten übernimmt Google. Mein Gerät soll übrigens erst zurückgeschickt werden, nachdem das Ersatzgerät geliefert wurde.

to be continued…

Auf den ersten Blick hört sich die Abwicklung ziemlich gut an. Ich erhalte ein neues Nexus 4 Smartphone und schicke dann das Defekte kostenlos zurück. Das Telefonat mit dem Google Support Mitarbeiter war freundlich, schnell und lösungsorientiert. Jetzt bleibt es nur abzuwarten wie lange es dauert bis das neue Gerät geliefert wird.

Fragen, die ich mir stelle

Wird es ein neues oder ein generalüberholtes Gerät sein?
Wird es Macken haben?
Werde ich zufrieden sein?

Ich denke, ihr werdet es hier erfahren. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Nachtrag vom 13.11.2013: Hier geht´s zum 2. Teil

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

5 Kommentare

  1. Schade ich hatte die E-Mail vom Verkäufer nicht, weshalb ich nicht nachweisen kann, dass das Gerät aus dem Playstore gekauft wurde :/

  2. Hat dein Handy gewackelt als du es auf einen geraden Tisch gelegt hast ? Weil meins ist nicht komplett flach, sondern wippt irgendwie … Leider habe ich es bei EBay Kleinanzeigen gekauft und habe deshalb die E-Mail mit der es bestellt wurde nicht mehr…
    Ist das wohl schlimm?

    • Nein. mein Nexus wackelt / wippt nicht. Es liegt schön flach. Wenn du es bei eBay gekauft hast, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Google-Play-Support dir weiterhelfen wird. Ich habe mein Nexus im Google Play Store gekauft und so den Garantieanspruch erfüllt bekommen. Du kannst ja dort mal anrufen und trotzdem anfragen. Sag´ Bescheid wenn´s geklappt hat.

  3. schöner Bericht !
    Noch besser das der Kontakt so reibungslos verlief.

    Vor Jahren schon hatte ich einige meiner alten Phones über O2 tauschen lassen.
    Das geschah auch meist direkt 1 zu 1 an der Haustür.
    Sehr schnell und unkompliziert.
    Ich hatte von 5 getauschten Phones lediglich 1 generalüberholtes.
    Da in der Zwischenzeit ein neueres Model rauskam ( Damals Samsung D500 – > D600 ) und das alte nicht mehr lieferbar war habe ich direkt das D600 ohne Zuzahlung ö.ä. bekommen.
    Deswegen drücke ich Dir die Daumen, da das Nex4 ja nicht mehr offiziell über den Play Store vertrieben wird, das Du direkt das Nex5 zum hier präsentieren bekommst.

    Obwohl mein Motorola Razr inzwischen mit dem Slimbeam Rom rennt wie noch nie und ich fast sagen könnte “ Ich finde es jetzt gut “ … Ich will das Nex5 oder direkt den großen Bruder das LG G2 ^^
    Vielleicht warte ich auch noch ein wenig auf das LG Flex oder direkt das OPPO N1 … Oder doch auf das S5 …
    Technik die spielend begeistert 🙂

    Ich drück Dir die Daumen !

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.