Google Play Kundenservice – Austauschservice für mein Nexus 4 (Teil 2 von 2)

| Keine Kommentare

nexus4_austausch
Ich hätte beim besten Willen nicht gedacht, dass es so schnell gehen wird. Mein Nexus 4 wurde schon heute per UPS geliefert.
Um die Frage vorwegzunehmen, ob Google mein Nexus 4 gegen das neue Nexus 5 getauscht hat… Nein leider nicht. Aber ich bin auch so ziemlich glücklich.
Ich schrieb vor wenigen Tagen einen kurzen Erfahrungsbericht zum Kontakt mit dem Google Play Kundenservice und dem Defekt an meinem Nexus 4. Wie versprochen informiere ich euch hiermit, in diesem zweiten Teil, über den aktuellen Stand.

Was geschah nach der Kontaktaufnahme mit dem Google Play Kundenservice?

Ich erhielt noch am selben Tag (gestern, Tag der Kontaktaufnahme mit dem Google Play Kundenservice) am Abend die Versandbestätigung des Ersatzgerätes per E-Mail. Natürlich inklusive UPS Tracking-Nummer. Und heute wurde es nun geliefert. Das sind seit der Kontaktaufnahme ca. 30 Stunden gewesen. Das nenne ich Service. Wie schon erwähnt, wurde das Gerät per UPS geliefert. Absenderadresse ist Google Dublin in Irland.

Mein neues Nexus 4

Das Ersatzgerät, das ich erhielt ist ein völlig neues. Original verpackt, original verschweißt und ohne Macken. Die Einrichtung durch Eingabe des eigenen Google-Kontos war wie gewohnt einfach, so dass der übliche Einsatz schnell gestartet werden konnte. Alle Updates gezogen inkl. Jelly Bean und schon ist das Thema erledigt gewesen.

Rücksendung des defekten Nexus 4

Für die Rücksendung des defekten Nexus 4 habe ich bereits gestern in der E-Mail vom Google Play Kundenservice einen Rücksendeaufkleber erhalten. Jetzt muss nur noch der UPS Abholauftrag erteilt werden und das war´s auch schon.
UPS_Abholauftrag_erteilen
Ich bin mal gespannt, ob danach noch etwas seitens Google kommen wird. Ich habe jedenfalls den Vorgang nicht nur hier im Blog dokumentiert, sondern auch noch ein Kurzvideo vom Defekt als Beweis gedreht. Sicher ist sicher.
Wenn aber mit der Rücksendung das Thema beendet ist, wird es hier keinen 3. Teil geben. 🙂

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.