Meine Erfahrung mit dem Online-Shop oc-2 (Teil 3)

| 34 Kommentare

DSC00972Gestern ist endlich das Kabel, das ich im Online Shop oc-2.de bestellt habe gekommen. Ich habe es am 22.09.2010 bestellt und es ist erst gestern angekommen. Ich bin froh, dass es überhaupt gekommen ist. Allerdings muss ich sagen, dass ich solch lange Lieferzeiten nicht gewohnt bin. Ich habe auch nicht wirklich Verständnis dafür. Ich meine, das ist doch heutzutage normal und selbstverständlich, das man als Online Shop den Kunden über Lieferverzögerungen informiert, oder nicht?

oc-2.de kann sicher sein, dass sie mich als Kunden nie wieder begrüßen werden dürfen. Desweiteren möchte ich hiermit anmerken, dass wenn man mich fragen sollte, ich jedem abraten würde bei oc-2.de einzukaufen. Ich bin jedenfalls enttäuscht und hoffe, dass oc-2.de ihre Einstellung im Umgang mit ihren Kunden überdenkt.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

34 Kommentare

  1. Ergänzung zu meinem Kommentar:

    Ich habe eben mit dem für Gewerbe zuständigen Menschen in St Ingbert telefoniert. Dieser hat mir erläutert, dass es eine Menge Anzeigen in Richtung oc-2.de gibt, aber dass diese nicht strafrechtlich verfolgt werden können, da diese nach jeder Anzeige den Schaden reguliert hätten und somit der Straftatbestand ausgeräumt wurde.

    Einfachste Lösung um wieder an sein Geld zu kommen scheint also die Anzeige bei Eurer örtlichen Polizeibehörde (geht auch im Netz), welche dann von der Firma oc2 hoffentlich reguliert wird.

    Ich werde dies tun und Euch wieder berichten, ob dies Erfolg hatte.

  2. Hallo zusammen,

    ich bin durch Recherche auf diese Seite gestoßen.

    Ich wurde auf der Plattform http://www.wollmilchladen.de/ abgezogen.

    Erste Bestellung funktionierte noch wunderbar, auch wenn es z.T. falsche Artikel waren. Es wurde sehr kulant agiert und blitzschnell geantwortet.

    Bei der Zweiten war das schon ein wenig anders. Eine Teillieferung kam mit einem voraussichtlichen Liefertermin des Rests. Dieser liegt aber schon sehr viele Wochen zurück und mittlerweile antwortet man nicht mehr auf Mails von mir.
    Wie auch immer ist ein Hinweis auf eine Person erkennbar, den ich Euch nicht vorenthalten möchte, auch wenn schon bekannt:

    Der Wollmilchladen-Online
    Marcus Geber
    Schorrenburgstr 1
    66386 St Ingbert
    Deutschland

    Ich werde morgen Anzeige gegen diesen Herrn Geber erstatten und schauen was passiert.

    Viele Grüße!

    Schorrenburgstr 1 66386 St Ingbert

  3. Hallo alle miteinander,

    leider bin auch ich diesem dubiosen Unternehmen auf den Leim gegangen. Die bestellte und per Vorauskasse bezahlte Ware wurde nicht geliefert.

    Nach mehreren Emails, auch mit der Bitte, dass man das Geld auf mein Konto zurück überweist und der Androhung von Strafanzeige, hat man sich bisher nicht gemeldet. Am Montag werde ich nun Strafanzeige bei der Polizei stellen und die hier gelesenen Kommentare waren da sehr hilfreich. Ich kann nur jeden vor diesem dubiosen Unternehmen warnen.

  4. Mich betrügt man nur einmal! Da unsere Justiz das anscheinend seit Jahren nicht in den
    Griff bekommt und ich nun auch zum Opfer gefallen bin, werde ich (Privatdedektiv)
    mal selber recherchieren. Dazu bin ich für jede Telefonnummer, jeden Namen
    und jeder Kto. + Blz. der Shops und Betreiber von Euch Allen dankbar. Ob es eine
    Julia oder einen Herrn G. überhaupt gibt, oder es nur Pseudonyme sind lässt
    sich über die Bank rausfinden. Die Sparkasse Saarbrücken hat denke ich genug
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die etwas wissen. Bankgeheimniss für eine
    Gute Sache mal beiseite.

    Wer also möchte, dass Die oder Der Täter endlich damit aufhören, (und das werden Sie wenn ich sie finde) Postet alles was Ihr habt. Namen, Telefonnummern,
    Adressen. Alles kann helfen. Ist nur eine Frage der Zeit, dann haben wir Ihn oder Sie. Das muss aufhören!

    • Hi Kalle,
      danke für Dein Kommentar. Schön, dass Du auf mein Blogartikel gestoßen bist. Ich hoffe, dass Du auch meine anderen Artikel zum Thema gelesen hast. Hier nochmal der Link. Unter diesen Artikel befinden sich einige Kommentare, die Dir evtl. bei Deiner Recherche behilflich sein könnten. Ich wünsche Dir viel Glück dabei und hoffe Du hälst uns auf dem Laufenden.

      • Hallo, habe die gleiche Erfahrung mit showuli.de. 78 € Vorkasse, lange hingehalten, nichts geliefert.

        Durch eigene Recherche über das Gewerbeamt Hassel (Danke) erfuhr ich das Aktenzeichen bei der Staatsanwaltschaft Saarbrücken „Aktenzeichen 39JS 166 /11“, wo die Inhaberin Frau Julia Summa, am ordensgut 4, 66117 saarbrücken nicht unbekannt ist für ihr Geschäftsgebaren.
        Nach Androhung einer Klage und Bezug auf das Aktenzeichen, fand ich heute Morgen (20 Stunden später) überraschend die 75 € auf meinem Konto ; Zufall ?

        Bei der weiteren Recherche stößt man im Internet immer wieder auf ähnliche „Geschäftsmodelle“ und deutliche Warnungen vor den Unternehmen, die in Kontakt mit „Julia Summa“ stehen, wie z.b: „info@oc-2.de“ , „mc-tiger“ „oc-2.tradoria.de“
        Hier taucht immer wieder auch ein Hr. Markus Geber (eher wohl Nehmer 😉 ) auf, den ich (m.geber@oc-2.de) in meiner letzten Mail auch in CC hatte.

        Ebenfalls bemerkenswert: meine überweisung der exakt 77,94€ an Showuli.de wurde vom

        Konto von

        OC – FACH- UND VERSANDHAND ELSGESELLSCHAFT MBH
        Kontonummer: 74337346
        BLZ: 59050101

        Zurück überwiesen; Zufall ?

        grüße

        • Das sind doch mal Infos für Kalle. Danke rsc. Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast und so ein hilfreichen Kommentar verfasst hast.

          • Klasse Arbeit! Vielen Dank Artur für Deine Seite hier und all
            die tollen hilfreichen Kommentare von Euch, nicht zuletzt
            den sehr interessanten von rsc.

            Diese Namen sind sehr heufig im Internet zu lesen.
            Über den Inhaber der Domain http://www.showuli.de sieht man
            hingegen garnichts. Marco B. gehört aber evtl. mit dazu.
            Gewerbliche Adresse des Shops und am ordnungs gut 4 liegen auch ca. 140km von einander entfernt. vielleicht selbstschutz, falls mal jemand vorbei schaut 😉

            Ich halte Euch auf dem laufenden und bedanke mich nochmal
            für diese Seite! Wirklich tolle Arbeit im Sinne der Gerechtigkeit.

            Kalle

        • „In dem Verfahren gegen Julia SUMMA wird unter dem Aktenzeichen 39 Js 166/11 der Staatsanwaltschaft Saarbrücken. Zähringer Straße 12, 66119 Saarbrücken, ein Sammelverfahren geführt.“

          Diesen Hinweis habe ich heute von der LPP Saarbrücken per mail erhalten.

          Vielleicht hilft es ja weiter.

          gruß

  5. Ich würde mich bei einer Sammelklage anschliessen! Ich habe per Vorkasse Notebookspeicher bei denen bestellt was jetzt ca 4 Wochen her ist. Die sind sowas von unfähig, soetwas hab ich in Deutschland noch nie erlebt. Sie reagieren Wochenlang auf Mails nicht und wenn man Glück hat bekommt man nach zirka 20 Anrufen einen Mitarbeiter ans Telefon der einem zu der Bestellung so gut wie nichts sagen kann. Auch durch anrufen erreicht man bei denen nichts weil die entweder gewollt abzocken oder einfach nur unfähig sind. Achso http://www.showuli.de gehört auch zu der Abzockkette und es werden wahrscheinlich noch einige Folgen.

    Gruss
    Metin Demir

  6. wollte bei dieser firma einen teac mp3 player bestellen,kam mit der grottenschlechten gestaltung der web-site nicht zurecht.nach einigen anrufen war es möglich den player telefonisch zu bestellen(per nachnahme).warten,warten,mehrere anrufe wurden nicht angenommen.doch dann: ein lichtblick.das wäre eine sonderbestellung:warten,warten,warten.habe vor kurzem auf einer shopbewertungsseite festgestellt,dass auch oc-2 an dieser adresse mal zuhause war. ShoWuLi nennt sich dieser shop. anschrift: lindenstrasse 8 st.ingbert. werde wohl ewig auf meine bestellung warten müssen!habe KEINE vorkasse geleistet!(was wohl gut war) hoffe dass dieser shop nicht die weiterführende abzocke zu oc-2 und mc-tiger ist.

  7. Wann schreitet denn endlich jemand gegen diesen Laden ein.
    Wie in etlichen Kommentaren berichtet, haben bereits andere Strafanzeige und Beschwerden bei der Verbraucherzentrale eingereicht. Trotzdem wird weiter und weiter beschissen! Und das über Jahre!

  8. Hallo, hätte ich nur vorher mal hier und in andere Foren reingeschaut.
    Habe eine Festplatte bei oc-2 bestellt … den Ausgang kennt Ihr.
    Nun bin ich zu alt, um mich damit abzufinden, daß mein Geld weg ist.
    Schließt sich jemand einer Sammelklage an?
    Wer es ernst meint, auch Online-Händler, bitte melden!
    Denn durch das Verhalten solcher Firmen, wird auch der Ruf solider Händler gefährdet!
    Bisher habe ich noch keine schlechten Erfahrungen mit anderen Online-shops gemacht.

  9. Ich bin auch reingefallen, und Sauer !
    Mein Brief heute an die Leut.

    Sollte die Farbe bis ende der Woche nicht bei mir eingegangen sein, so werde ich bei der Polizei Strafanzeige wegen Betrug gegen sie erstatten.
    Mit freundlichen Grüßen ……………………………………..

    30.09.11 30.09.11Überweisung 93N6H6/0074337346/59050101 Kundennummer 146100 5 x Goya TRITON, weiß, 750 ml oc-2.de – Fach- und Versand – 28,37  Euro

  10. So wie´s aussieht bin ich wohl nicht der einzige der hier ein Problem mit dem Sauhaufen hat. Ich warte seir dem 6. August auf 2 Handy´s die bis heute nich gekommen sind. Keine Antwort auf Mail´s —das Telefon scheint nich angeschlossen!!!! Jetzt habe ich mit Anwalt und Verbraucherschutz gedroht mal schau´n ob jemand reagiert—denke wohl nicht!

  11. Hallo,

    da ich sehr dankbar für diese Kommentare war, möchte auch ich noch meine aktuellen Erfahrungen mit oc2 weitergeben. Auch ich habe gegen Vorkasse bestellt und außer einer Bestätigung eine Woche lang nichts gehört und keine Ware erhalten. Die Firma antwortete nicht auf Mails (webshop@oc-2.de) und telefonisch war niemand erreichbar.

    Ich habe aufgrund der vielen schlechten Bewertungen von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und an die Mailadresse info@oc-2.de den Widerruf geschickt. In Kopie habe ich als Empfänger die Verbraucherzentrale Saarbrücken gesetzt und damit gedroht, dass ich Anzeige wegen Betruges erstatte, wenn nicht innerhalb von 7 Tagen das Geld überwiesen wird.

    Ihr werdet es nicht glauben, aber innerhalb von 5 Minuten habe ich eine Bestätigung des Widerrufs erhalten und das Geld ist bereits heute meinem Konto gutgeschrieben.

    Also, auch ich rate dringend von Käufen in diesem Shop ab. Ich bin super dankbar, dass ich rechzeitig die Kommentare gelesen habe und für mich war es eine Lehre, dass ich in Zukunft sorgfältiger mit der Bestellung im Internet umgehe. Übrigens gibt es 3 Shops, bei denen die Geschäftsführin, Julia Summa, identisch ist:

    http://www.mctiger.de
    http://www.oc-2.de
    ww.oc-2tradoria.de

    Ich vermute mal, dass diese Liste bestimmt noch verlängert werden kann. Wenn ein Shop zu viele schlechte Bewertungen erhalten hat, wird vermutlich der nächste eröffnet?

  12. Hallo Miteinander,

    ich habe eine Bestellung für unsere Firma veranlasst und wurde trotz Vorkasse nicht beliefert. Aufgrund vieler E-Mails wurde die Bestellung beidseitig storniert und das Geld sollte zurücküberwiesen werden. Leider musste ich dann soweit gehen
    (3 Monate später), dass ich das Ganze an die Rechtsabteilung weitergab und nun wurde der volle Betrag + Zinsen und Anwaltsgebühr überwiesen.

    Ich kann nur empfehlen diesen Weg zu gehen bis oc-2 Insolvenz ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Joachim Doll

  13. 2 Wochen nach Bestellung ist die Sendung (Upgrade Lancom VPN Client) noch immer nicht eingetroffen, so daß ich jetzt – gerade noch fristgemäß – die Gelegenheit zum Widerruf der Bestellung samt Einzugsermächtigung nutze. Weitere Auffälligkeiten: Der Link, unter dem angeblich der Status der Bestellung einsehbar ist, führt zu keinerlei derartigen Informationen; die Paßwortanforderung wird zwar auf der Website bestätigt, aber das Paßwort nicht übersandt. Sehr unkonventionell auch die Erhebung zusätzlicher „Servicegebühren“ bei Abbuchung und deren Anzeige als negativen Skontobetrag.

    • Widerruf ist das, was der Online-Shop täglich in Haus geschickt bekommt. Ich frage mich wie lange noch diese Leute ihr Geschäft/Unwesen betreiben können. Anscheinend verdienen sie immer noch Geld mit dieser Art und Weise und diesem Umgang mit ihren Kunden. Ich kann mir vorstellen, dass es noch sehr, sehr viele Leute gibt, die dort bestellen und brav zahlen ohne die Ware zu erhalten oder wochenlang auf diese warten.
      Danke für Dein Kommentar und die zusätzlichen Infos.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und würde mich über einen baldigen Besuch auf aguart.de freuen.

  14. Hallo,

    ich hatte am 13.12.2010 bei mctiger.de (Julia Summa) ein Mainboard per Nachname bestellt. Bis Heute nichts angekommen. 5 mal wurde mir nun am Telefon gesagt, dass ich eine ID bekomme womit ich das Paket verfolgen kann, daraus wurde leider nie etwas. Ich kann von Glück reden, dass ich es nicht per Vorkasse gemacht habe, mein Geld wäre sonst wohl weg.

    Sollte es bis Morgen nicht ankommen, können sie ihren Mist behalten, ich kauf es mir dann woanders alá Amazon. Alles was mit dieser Frau zu tun hat endet, um es mal auf Deutsch zu sagen, Schei*e.

    MfG. Andy

  15. Ich hätte da auch so meine Erfahrungen gemacht: Anfang Dezember haben wir über den ach so „fairen Online – Partner oc-2“ einen I-Pod bestellt und per Vorabkasse gleich bezahlt. Seitdem haben wir nichts mehr gehört. Wir gehen heute zur Polizei und stellen Strafanzeige und kontaktieren unseren Nachbarn, der Anwalt ist und uns hoffentlich weiterhelfen kann.
    Finger weg von diesem Saftladen. Ute

    • Strafanzeige ist mal wirklich angesagt. Das ist wirklich nicht okay was die abziehen. Sie müssen mal langsam Konsequenzen tragen. Vielleicht sollte man der Sendung WISO (ZDF) mal Bescheid geben?

    • Hallo Ute, ich habe das gleiche Problem. Habe bereits Mitte November etwas bestellt und per Vorkasse bezahlt. Bis jetzt habe ich weder die Ware noch mein Geld zurück bekommen. Meine gesetzte Frist läuft am Montag ab und dann werde ich noch am selben Tag Strafanzeige bei der Polizei erstatten. Haben Sie bis jetzt etwas erreicht?

      • Hallo Silke! Entschuldigung für die späte Antwort.Aber ich habe tatsächlich was erreicht. Unser Nachbar – ein Anwalt – hat uns gerraten, per Einschreiben von unserem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Und siehe da, die Firma OC2 hat uns einige Tage später den gesamten Betrag auf unser Konto zurück überwiesen. Ich möchte eigentlich gar nicht recht von Glück sprechen, da die Art und Weise des Umgangs dieser Firma mit uns als Kunden sicherlich nicht inOrdnung war. Viel Erfolg wünsche ich Ihnen, hoffentlich hat sich inzwischen auch was getan.

  16. Hallo!

    Ich wollte etwas bei mctiger.de bestellen, traute mich aber irgendwie nicht, da mir der Onlineladen merkwürdig anmutete. Laut Impressum ist es die gleiche Anschrift (Am Ludwigsberg 78, 66113 Saarbrücken) und der gleiche Geschäftsführer (Julia Summa) wie bei oc-2.de.

    Kann man auf Rechnung bestellen? Wohl nicht, oder?

    • Finger weg. Also ich würde da nix mehr erwerben. Auch nicht auf Rechnung. Was ist denn das überhaupt für ´ne Seite? So baut man doch heutzutage keinen Online-Shop. Unten rechts steht:

      Dieser Online-Shop wurde mit dem 1&1 E-Shop erstellt.

      Na das kann ja nichts werden. Entweder man beherrscht ein eCommerce System, erarbeitet und erstellt ein E-Shop oder man engagiert eine Webdesign Firma, die so etwas erarbeitet.

  17. Ich habe eine PS3 bei OC2 bestellt, die auch nie ankam!
    Und als ich die Bestellung stornieren wollte, habe ich mein Geld nicht wiederbekommen.
    Das ist echt ein Saftladen!

    • An Deiner Stelle würde ich einen Anwalt einschalten. Das kann ja wohl nicht wahr sein. Was machen die für ´n Scheiss. Man sollte ihnen den Gewerbeschein entziehen, falls sie überhaupt einen besitzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.