iPhone: Nachricht per AppleScript via iMessage senden

| Keine Kommentare

iMessage_per_ScriptUm mittels eines AppleScript’s eine Nachricht via iMessage zu versenden, benötigt man nur eine im iMessage angemeldete „Service ID“ und einen „Buddy“. Die „Service ID“ besteht aus der Mail Adresse mit der man sich in den iCloud Account anmeldet, der „Buddy“ ist eine Kontakt Adresse (Mail oder Mobilfunknummer).

Im AppleScript Programm, das man im Dienstprogramme Ordner findet, erstellt man ein neues Script mit folgendem Inhalt:

(Buddy und Service ID aus dem Beispiel, bitte durch eigene ersetzen :-))


tell application "Messages"
set theBuddy to buddy "+49151..." of service "E:meine@apple.id"
send "Hallo Welt!" to theBuddy
quit
end tell

Hazel_iMessageSo verwende ich ein entsprechendes Script zum Beispiel, um mich sofort auf dem iPhone informieren zu lassen, wenn ein Ordner auf meinem Mac durch Hazel gelöscht wurde.

Man kann sich so prinzipiell über jedes nur erdenkliche OS Ereignis per iMessage informieren lassen. Zum Beispiel bei besonders dringlichen Mails, Hardware Fehlern und so weiter.

Autor: Schneppi

Schneppi ist ein Apple-Fanboy, wie er im Buche steht. Klebt einen angebissenen Apfel drauf und Schneppi kauft es. Auf der Suche nach Apps und Tipps die seine Apple-Hardware noch unentbehrlicher machen, teilt er seine Erfahrungen (und Philosophie...) gerne mit Apple-Befürwortern und denen die es erst noch werden müssen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.