artikelbild ambient sound - artur jozefiak

noisli.com – Ambient Sounds im Browser

| Keine Kommentare

Stundenlang am PC arbeiten kann ganz schön langweilig werden. noisili.com schafft Abhilfe. Generiere dir einfach und schnell eine angenehme Geräuschkulisse, die dich im besten Fall produktiver arbeiten lässt.
noisli screenshot
Leute, die überwiegend am PC arbeiten, suchen gerne auch mal das Café neben an auf, um sich in eine gewisse Geräuschkulisse zu begeben, in der sie besser arbeiten können. Andere wiederum machen das Fenster auf Kipp wenn es Draußen regnet, um das Plätschern zu hören, weil es sie inspiriert. Ihr werdet es vielleicht auch schon festgestellt haben, dass am Kaminfeuer mit den bekannten Geräuschen eine entsprechende Atmosphäre geschaffen wird. Wenn es darum geht stundenlang vorm PC zu sitzen, zu recherchieren, auf die Tastatur einzuhacken und/oder langweilige Excel-Tabellen zu bearbeiten, können angenehme Nebengeräusche von beispielweise Wind oder Wasser eine angenehme Arbeitsumgebung schaffen. Ich schrieb schon mal über Rainy Mood und Coffitivity, wo ihr eine entsprechende Geräuschkulisse per Browser in euer Zimmer oder Büro holen könnt. Bis heute kann ich beide Angebote gut leiden und nutze sie auch regelmäßig.
Heute will ich euch von noisli.com erzählen. Das Angebot ist wirklich ganz nach meinem Geschmack. Hier können Geräusche von Lagerfeuer bis Regen ausgesucht werden. Ein Klick auf ein Icon schaltet die entsprechenden Geräusche ein oder aus. Diese können per Schieberegler lauter oder leiser gestellt werden. Selbstverständlich können mehrere Icons zugeschaltet werden. Auf diese Weise lassen sich wirklich ganz nette Geräuschkulissen einrichten. Diese können als Kombinationen gespeichert und/oder mit Freunden geteilt werden. Auch ein Timer ist verfügbar. Zu guter Letzt gibt es noch einen Texteditor (inkl. Markdown-Syntax-Support), der euch ein barrierefreies Schreiben ermöglicht. Ziemlich cool, oder? Was meint ihr?

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.