Paint.NET – tolles Bildbearbeitungs-Tool für Jedermann

| 1 Kommentar

Viele von euch kennen MS Paint, das Bildbearbeitungprogramm, das bei Windows Betriebssystemen mit an Bord ist und für das schnelle Bearbeiten eines Bildes zur Verfügung steht. Als eine wirklich gute Alternative zu MS Paint hat sich das Tool Paint.NET herausgestellt. Ich nutze es mittlerweile fast ausschließlich zum Bearbeiten oder Vorbereiten von meinen Artikelbildern oder ähnlichen Sachen.

Paint.NET unterstützt die Layer-Funktion, bietet einige Spezialeffekte und zahlreiche Werkzeuge, um dein Bild so gut wie möglich aussehen zu lassen. Das Tool liegt aktuell in der Version 3.5.8 vor, ist kostenlos und unterstützt verschiedene Sprachen. Alle weiteren Infos, Screenshots und den Download bekommt ihr hier.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ja, die ist wirklich gut. Hab sie meinem Chef gezeigt und er benutzt die nun auch. Leider gibt es Paint.Net nur für WIndows. *schnief*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.