Update für Picasa – Picasa 3.9 steht zum Download bereit

| Keine Kommentare

Screenshot von picasa.google.de vom 09.12.2011

Meine Lieblings-Bildverarbeitungssoftware hat endlich mal ein Update erhalten. Es geht um Picasa. Das Google Produkt ist lange von Aktualisierungen verschont geblieben, ist aber ab sofort in der Version Picasa 3.9 zu Download freigegeben.

Mit Picasa 3.9 ist es möglich Fotos bei Google Plus hochzuladen und mit seinen Kreisen zu teilen. Auch die Option seine Freunde bei Google Plus zu Taggen ist ein Feature, das integriert wurde. Ein weiteres Feature, sind die zahlreichen Bildbearbeitungsmöglichkeiten und Effekte, mit den man seine Fotos aufpeppen kann. Alle Änderungen sind auf der Seite mit den Picasa-Versionshinweisen zu lesen.

Leider bringt die neue Version keinerlei gravierende Veränderungen im Design, was mich ein wenig enttäuscht. Ich bin der Meinung, dass es langsam an der Zeit ist, dass die Picasa-PC-Software dem neuen Google Design angepasst werden könnte. Aber vielleicht tut sich da noch was. Hoffentlich in naher Zukunft.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Webentwickler, Familienmensch und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Du findest mich auch bei twitter, facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.