vtuner und fritz!fon – Füttere Dein Internetradio – Streaming-URL einer Radiostation herausfinden

| 1 Kommentar

vtuner02Heute will ich Euch vtuner vorstellen. Dieser Beitrag könnte für alle informativ sein, die eine sog. Streaming-URL suchen und für alle, die ein fritz!fon Telefon nicht nur als Telefon nutzen, sondern auch als Internetradio.

vtuner bietet eine echt tolle und gutsortierte Sammlung von sehr vielen Internetradio-Stationen. Die Sammlung von tausenden Radiostationen ist sortiert nach Genre, Gebiet und Sprache und wem das nicht reichen sollte, der kann auch die integrierte Suche nutzen und direkt nach dem Namen suchen. Vorausgesetzt Ihr kennt den Namen der Radiostation.

vtuner03

Wie kommt man nun an die Streaming-URL?
Vollbildaufzeichnung 16.01.2011 195534.bmpNun, das ist sehr einfach. Ihr sucht Euch eine Station aus, klickt mit der rechten Maustaste auf sie und wählt den Punkt Adresse des Links kopieren (Chrome Browser) oder Link-Adresse kopieren (Firefox Browser). Jetzt befindet sich die Streaming-URL der Internetradio-Station im Zwischenspeicher. Um diese URL zu sehen, braucht man nur noch z.B. den Editor aufzurufen und kann sie mittels Tastenkürzel Strg+v in den Editor einfügen.
Oder man ruft gleich das Konfigurationsmenü der fritz!box auf und legt sich eine neue Station für sein fritz!fon Telefon an. Und dazu komme ich jetzt zu sprechen.

Wie funktioniert das eigentlich mit dem Internetradio und dem fritz!fon?
Das ist auch ganz einfach. Ich habe ja schon mal einen Blogartikel zum Thema fritz!fon veröffentlicht. Das ist das Telefon, dass ich mittlerweile richtig gern habe. Unter anderem auch wegen dem Internetradio. Übrigens gilt die folgende Anleitung für fritz!fon MT-F, fritz!fon MT-D und die fritz!boxen, die ein fritz!fon Telefon unterstützen.
Also Ihr geht in das Konfigurationsmenü der fritz!box (fritz.box in die Adresszeile Eures Browsers eingeben und Enter), dann links auf den Menüpunkt DECT >> Internetradio >> Vollbildaufzeichnung 16.01.2011 195534.bmpunten rechts auf Wählen Sie eine neue Internetradio-Station: und über das Pull-Down-Menü andere Station. Hier braucht man nur noch einen Namen seiner Wahl einzugeben und mittels Rechtsklick in das Feld Internetadresse die URL, die sich noch im Zwischenspeicher befindet, einzufügen. Mit OK bestätigen und fertig.
Jetzt geht man an sein fritz!fon Telefon ins Menü >> Internetdienste >> Internetradio und wählt die gerade angelegte Station an. Das ist alles.

Zu bedenken ist, dass das fritz!fon leider nicht alle Formate versteht. In welchem Format, die von Euch auserwählte Radiostation gestreamt wird, seht Ihr in der vtuner Liste ganz rechts. Das fritz!fon Telefon versteht/unterstützt die Formate mp3, m3u und pls. Es gibt Radiostationen, die in AAC, WMA usw. streamen; das versteht das fritz!fon nicht. Leider.

Es gibt sicherlich noch viele weitere Dienste wie vtuner. Ich habe lediglich nur vtuner erwähnt, weil es mir persönlich am besten gefällt.

Welche vtuner-Alternative kennt Ihr? Welche Radiostationen mögt Ihr denn so?

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Webentwickler, Familienmensch und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Du findest mich auch bei twitter, facebook.

Ein Kommentar

  1. Wollte nur mal danke sagen, war sehr hilfreich!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.