WinMend FolderHidden 1.4.1 – Verstecke Deine Daten

| Keine Kommentare

winmend

Das Programm versteckt Ordner (inkl. Inhalt) und Dateien auf sehr einfache und schnelle Weise. Nach der Installation gibt man das Passwort ein, dass alle versteckten Dateien und Ordner schützt. Dann sucht man sich den Ordner bzw. die Datei, die versteckt werden soll aus und schon wird sie in der Liste auf den Status “verborgen” gesetzt (siehe oberen Screenshot). Was das heisst? Dieser Order bzw. diese Datei ist nicht mehr zu sehen. Will man sie sichtbar machen, reicht es die gewünschte Datei zu markieren und dann den Button “Zeigen” zu klicken. Der Status ändert sich dann auf “sichtbar”. Das Gleiche kann man auch mittels klick auf den Button “Verstecken” rückgängig machen. So einfach ist es. Nachdem man das Programm WinMend geschlossen hat sind alle Dateien und Ordner, ausser den mit dem Status “sichbar”, verborgen. Um diese sichtbar zu machen, muss WinMend geöffnet, das Passwort eingegeben werden und schon öffnet sich das Tool mit dem bekannten Fenster (siehe oben). WinMend FolderHidden kann man hier herunterladen. Ganz nett ist auch, dass man die Farbe des Fensters ändern kann. Dazu braucht man nur oben rechts im Fenster eines der farbigen Kästchen anzuklicken (siehe roten Pfeil Screenshot). Viel Spass beim Verstecken.

Autor: Artur Jozefiak

Hi, ich bin Artur, 77er Baujahr, kein digital native aber derbe fasziniert von der Onlinewelt und was damit verbunden ist. Blogger, Hobby-Webdesigner, Familienmensch, Student der Wirtschaftsinformatik und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich bin auch bei twitter, facebook und Google+ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.